Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Multimodal-interaktionsräumliche Grundlagen de-facto-didaktischen Handelns im Unterricht

  • Die Autoren beschäftigen sich mit Aspekten von Unterrichtskommunikation, die in der Regel übersehen oder in ihrer Relevanz nicht hinreichend fokussiert werden. Sie verdeutlichen exemplarisch, welche Erkenntnisse damit verbunden sind, wenn man Unterrichtsgeschehen nicht sofort als institutionelle Interaktion verengt und vorschnell auf Wissensvermittlung verkürzt, sondern trotz der faktischen Relevanz dieser beiden Aspekte das Geschehen im Klassenraum hinsichtlich basaler, interaktionskonstitutiver Anforderungen befragt. Unterricht als gemeinsame Herstellung der Beteiligten betrachtet und als raumbasiertes Unternehmen konzeptualisiert.

Download full text files

  • Schmitt_Reinhold_Eva-Maria_Putzier_Multimodal_interaktionsraeumliche_Grundlagen_2017.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Reinhold SchmittORCiDGND, Eva-Maria Putzier
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-61951
ISBN:978-3-643-13744-9
Parent Title (German):Interaktion im Fremdsprachenunterricht. Beiträge aus der empirischen Forschung
Publisher:LIT
Place of publication:Münster
Editor:Götz Schwab, Sabine Hoffmann, Almut Schön
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2017
Date of Publication (online):2017/05/26
GND Keyword:Interaktionsanalyse; Kommunikation; Lehrer; Multimodalität; Schüler
Edition:Zweitveröffentlichung
First Page:151
Last Page:172
Note:
Dieser Beitrag ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht frei zugänglich. / Due to copyright reasons the full-text of the article is not freely accessible.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch / 439 Andere germanische Sprachen
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Pragmalinguistik / Kommunikationsforschung
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG