Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Wirtschaft erzählen. Narrative Formatierungen von Ökonomie

  • Die aufeinander folgenden Finanz- und Wirtschaftskrisen des vergangenen Jahrzehnts haben Phänomene der Wirtschaft zunehmend ins Zentrum öffentlicher Debatten gerückt. Dabei geht es im fachlichen wie im populären Diskurs ebenso wie in fiktionalen Werken um die Erzählbarkeit und damit die Erklärbarkeit komplexer, die gesamte globalisierte Welt erfassender Phänomene. Dieser interdisziplinär ausgerichtete Band nähert sich dem Phänomen des Erzählens ökonomischer Sachverhalte aus linguistischer, literaturwissenschaftlicher, kulturwissenschaftlicher, historischer und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive.

Download full text files

  • Behr_Kern_Plewnia_Ritte_Wirtschaft_2017.pdf
    deu

    (IDS-intern)

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-67479
ISBN:978-3-8233-8072-6
Series (Serial Number):Studien zur deutschen Sprache (73)
Publisher:Narr Francke Attempto
Place of publication:Tübingen
Editor:Irmtraud Behr, Anja Kern, Albrecht Plewnia, Jürgen Ritte
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:2017
Date of Publication (online):2017/11/27
GND Keyword:Finanzkrise; Geld <Motiv>; Kongress; Narrativität; Paris <2013>; Sprache; Wirtschaftskrise <Motiv>
Pagenumber:278
Note:
Dieser Beitrag ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht frei zugänglich.  / Due to copyright reasons the full-text of the article is not freely accessible.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Open Access?:Nein
Licence (German):Es gilt das UrhG