Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Einleitung : Perspektiven auf Mediensprache und Medienkommunikation

  • Die Einsicht, dass öffentliches Leben in der modernen Gesellschaft primär von den Massenmedien herstellt und gestützt wird, gehört heute zu den Selbstverständlichkeiten der Medienforschung. Zu den wichtigen Aspekten des medialen öffentlichen Diskurses gehören u.a. die Mechanismen der Herstellung und Verbreitung von Informationen und die damit einhergehende Prägung der Relevanzvorstellungen, die öffentliche Sichtbarkeit von Politik oder auch die medial inszenierte Spiegelung von Alltagswelt und damit die Präsenz von Menschen „wie du und ich“ in der medialen Öffentlichkeit.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Werner Kallmeyer, Maja N. Volodina
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-15493
URL:http://pub.ids-mannheim.de/laufend/amades/ama05-2.html
ISBN:3-937241-07-8
Parent Title (German):Perspektiven auf Mediensprache und Medienkommunikation : Beiträge der Konferenz "Mediensprache als Objekt interdisziplinärer Forschungen" 25.-27. Oktober 2001
Series (Serial Number):amades - Arbeitspapiere und Materialien zur deutschen Sprache (2/05)
Publisher:Institut für Deutsche Sprache
Place of publication:Mannheim
Editor:Maja N. Volodina, Werner Kallmeyer
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2005
Tag:Einleitung; Medienkommunikation; Mediensprache
GND Keyword:Deutsch
Pagenumber:6
First Page:9
Last Page:14
Note:
Dieser Beitrag ist als gedrucktes Buch über den Buchhandel oder direkt hier zu erwerben: http://buchshop.ids-mannheim.de/publikationen/amades/042e639bbf0e36209.php
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Medienlinguistik
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG