Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 9 of 0
Back to Result List

German in Wisconsin: Language Change and Loss

  • Der Aufsatz nähert sich der Frage, wie Sprachwandel beobachtet und beschrieben werden kann, auf empirischen Wege: Es werden Sprachbiographien von deutschstämmigen Amerikaner(inne)n aus Wisconsin nachgezeichnet. Diese Fallstudien - von denen hier zwei etwas näher beleuchtet werden - lassen ganz unterschiedliche Entwicklungen in der Lebenszeit eines Sprechers erkennbar werden. Der Beibehaltung und behutsamen Wandlung im Sprachgebrauch einer schweizerdeutschen Sprecherin steht der beinahe komplette Verlust der deutschen Sprachkompetenz einer Niederdeutsch-Sprecherin gegenüber. Für die Rekonstruktion dieser Wandlungsprozesse in realer Zeit wird die Methode des Re-Recordings präsentiert - der erneuten Aufnahme von Sprechern, die in früheren Tonaufnahme-Aktionen in Wisconsin bereits einmal erfasst wurden (hier: 1968 und 2001). Erste Ergebnisse der zu Grunde liegenden linguistischen Analysen werden in Tabellen dargestellt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Peter Wagener
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-84766
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110197297.6.293
ISBN:3-11-017918-0
ISBN:9783110197297 (Online)
Parent Title (English):Globalization and the Future of German. With a Select Bibliography
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin (u.a.)
Editor:Andreas Gardt, Bernd Hüppauf
Document Type:Part of a Book
Language:English
Year of first Publication:2004
Date of Publication (online):2019/02/07
Publicationstate:Zweitveröffentlichung
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
Tag:Sprachbiographien
Language biographies; Re-Recordings
GND Keyword:Fallstudie; Sprachkontakt; Sprachverlust; Sprachwandel; Wisconsin
First Page:293
Last Page:304
DDC classes:400 Sprache / 430 Deutsch
Open Access?:ja
BDSL-Classification:Deutsche Sprache im Ausland
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Soziolinguistik
Licence (German):Es gilt das UrhG