Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

EFNIL – Für die Vielfalt der europäischen Hochsprachen

  • Es wird ein Überblick gegeben über den sprachenpolitischen Hintergrund, die Vorgeschichte, die Gründung, die Ziele und Aktivitäten von EFNIL, der European Federation of National Institutions for Language, also der Europäischen Föderation Nationaler Sprachinstitutionen. Sie ist eine Netzwerkorganisation, zu der sich im Jahr 2003 Sprachakademien und zentrale Sprachinstitute aus den Ländern der Europäischen Union verbunden haben mit der Aufgabe, zur Erhaltung und Weiterentwicklung der sprachlichen Vielfalt in Europa beizutragen. Sie konzentriert dabei ihre Aufmerksamkeit und Aktivitäten auf die Hochsprachen in den Staaten der Europäischen Union.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Gerhard Stickel
URN:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:mh39-54250
ISBN:978-3-924110-74-1
Parent Title (German):Mehrsprachigkeit für Europa – sprachen- und bildungspolitische Perspektiven
Series (Serial Number):Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (74)
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2008
Date of Publication (online):2016/11/02
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Tag:EFNIL
European Federation of National Institutions for Language
Fédération Européenne des Institutions Linguistiques Nationales
GND Keyword:Europa; Sprachpolitik
First Page:75
Last Page:91
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Sprachpolitik
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 12793 $