Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Wort

  • Die kompetente Verwendung von Wörtern im Kontext einer Sprache stellt ein hochspezialisiertes Fähigkeitssystem dar, das wir unbewusst beherrschen. Ebenso verfügen wir über eine implizite Kenntnis der Regeln, die den inneren Aufbau von Wörtern bestimmen. Der unbewusste Charakter sprachlichen Wissens erschwert jedoch dessen Vermittlung in Schule und Universität. Der vorliegende Überblick über wesentliche morphologische Phänomene des Deutschen sowie einschlägige grammatische Begriffe und Analysemethoden berücksichtigt dieses Problem des Grammatikunterrichts und begegnet ihm mit einer Synthese von sprachwissenschaftlicher und sprachdidaktischer Perspektive.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Eric Fuß, Maria Geipel
ISBN:978-3-8233-8099-3
Series (Serial Number):LinguS - Linguistik und Schule (1)
Publisher:Narr
Place of publication:Tübingen
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:2018
Date of Publication (online):2018/01/16
GND Keyword:Deutsch; Deutschunterricht; Grammatikunterricht; Sprachdidaktik
Pagenumber:128
Note:
Dies ist ein bibliographischer Eintrag. Der Text liegt nicht digital vor.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Open Access?:Nein
Licence (German):Es gilt das UrhG