Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Einführung in die Benutzung der Ressourcen DGD und FOLK für gesprächsanalytische Zwecke. Handreichung: Einfache Recherche-Anfragen als Übungsbeispiele

  • Diese Handreichung stellt die Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD) und speziell das Forschungs- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch (FOLK) als Instrumente gesprächsanalytischer Arbeit vor. Nach einem kurzen einführenden Überblick werden anhand vier verschiedener Beispiele Schritt für Schritt die Ressourcen und Tools für systematische korpus- und datenbankgesteuerte Recherchen und Analysen vorgestellt und illustriert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Julia Kaiser, Thomas Schmidt
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-55360
Publisher:Institut für Deutsche Sprache
Place of publication:Mannheim
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of first Publication:2016
Date of Publication (online):2016/11/10
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Tag:Gesprächsdatenbank; Gesprächskorpus
GND Keyword:Gesprochene Sprache; Konversationsanalyse; Korpus <Linguistik>
Edition:November 2016, DGD-Version 2.6
Pagenumber:20
Dewey Decimal Classification:400 Sprache
BDSL-Classification:Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Gesprächsforschung / Gesprochene Sprache
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Deutschland