Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Redekonstellation und Text

  • Im Folgenden wird die in der Forschungsstelle Freiburg des Instituts für deutsche Sprache formulierte Forschungshypothese über das Verhältnis der außersprachlichen Redekonstellation und der diesen entsprechenden Textsorten (vgl. Steger u.a. 1974, Funkkolleg 1972, Gesprochene Sprache 1973) anhand einer Untersuchung des Modalverbgebrauchs in 58 Texten verschiedener Textsorten der gesprochenen Standardsprache des heutigen Deutsch sowie des Gebrauchs bestimmter sprachlicher Mittel in zwei Texten derselben Textsorte überprüft.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Wolfgang MentrupGND, Michael Repp
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-84056
ISBN:3-8107-5020-4
Parent Title (German):Kongreßberichte der 8. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik GAL e.V., Mainz 1977. Band V: Linguistik. Beschreibung der Gegenwartssprachen. Phonetik
Publisher:HochschulVerlag
Place of publication:Stuttgart
Editor:Helmut Schumacher, Burkhard Leuschner, William J. Barry
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:1978
Date of Publication (online):2019/01/02
Publicationstate:Zweitveröffentlichung
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Deutsch; Gesprochene Sprache; Modalverb; Textsorte
First Page:75
Last Page:83
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Textlinguistik / Schriftsprache
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International