Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Kommunikation und Kooperation. Theoretische und empirische Untersuchungen zur kommunikativen Organisation kooperativer Prozesse

  • Kooperative (Arbeits-)Prozesse erfordern zu ihrem Zustandekommen und Gelingen Kommunikation und werden von den Beteiligten entsprechend auch kommunikativ organisiert. Die vorliegende Arbeit, die theoretisch dem linguistischen Funktionalismus und der Tätigkeitstheorie verpflichtet ist, untersucht detailliert die systematischen Zusammenhänge zwischen Kommunikation und Kooperation. In einem ersten Schritt wird definiert, welche Tätigkeitszusammenhänge als Kooperationen gelten, und es wird ein Begriffsinstrumentarium zur Beschreibung und Analyse von Kooperationen eingeführt. Anschließend wird das Konzept des Kommunikationsbedarfs von Kooperationen entwickelt sowie die kommunikative Organisation singulärer faktischer Kooperationen - z.T. vergleichend - untersucht. Im Anhang finden sich Transkriptionen von vier Kooperationen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Reinhard Fiehler
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-46789
ISBN:3-88459-204-1
Series (Serial Number):Linguistik (4)
Publisher:Einhorn-Verlag
Place of publication:Berlin
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:1980
Date of Publication (online):2016/02/26
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Kommunikation; Kooperation; Linguistik
Pagenumber:343
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 410 Linguistik
Linguistics-Classification:Pragmalinguistik / Kommunikationsforschung
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG