Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Erstellen und Analysieren von Gesprächskorpora mit EXMARaLDA

  • Dieser Aufsatz gibt einen Überblick über EXMARaLDA, ein System aus Datenmodell, Datenformaten und Software-Werkzeugen zum computergestützten Erstellen und Analysieren von Kmpora gesprochener Sprache. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf der Nutzung der verschiedenen Softwarewerkzeuge- ein Patiitur-Editor zum Erstellen von Transkriptionen, ein Corpus-Manager zum Erstellen und Verwalten von Korpora und ein Suchwerkzeug zum Auswerten solcher Korpora- für gesprächsanalytische Zwecke.
  • This paper gives an overview over EXMARaLDA, a system for the computerassisted creation and analysis of corpora of spoken language, which consists of a data model and a number of data formals and software tools. Its emphasis is on the way timt the EXMARaLDA software components - a partitur editor for transcribing, a corpus manager for creating and managing corpora and a search tool for querying such corpora - can be used for research in conversation and discourse analysis.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Thomas Schmidt, Kai Wörner
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-24233
URL:http://www.gespraechsforschung-ozs.de/heft2005/heft2005.html
ISSN:1617-1837
Parent Title (German):Gesprächsforschung : Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion
Publisher:Verlag für Gesprächsforschung
Place of publication:Mannheim
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2005
Date of Publication (online):2014/05/28
Tag:Datenarchivierung; Software
GND Keyword:Gesprochene Sprache; Konversationsanalyse; Transkription
Volume:6
First Page:172
Last Page:195
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 410 Linguistik / 418 Standardsprache; Angewandte Linguistik
Linguistics-Classification:Gesprächsforschung / Gesprochene Sprache
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG