Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Auf der Suche nach Genderzeichen: Die Hamburger Volksinitiative „Schluss mit Gendersprache in Verwaltung und Bildung“ und die Verwendung von Genderzeichen auf der Webseite der Stadt Hamburg

  • Das Thema genderinklusive Sprache ist mittlerweile nicht nur Gegenstand regelmäßiger Umfragen, Presseartikel oder Talksendungen, sondern auch von Volksinitiativen. In Baden-Württemberg beispielsweise veranstaltet Klaus Hekking, Initiator des Volksbegehrens Stoppt Gendern in Baden-Württemberg, eine Radtour gegen Gendern, um Unterschriften zu sammeln (die Initiative wurde allerdings vom Innenministerium gestoppt). Auch in Hamburg lief 2023 eine Volksinitiative namens „Schluss mit Gendersprache in Verwaltung und Bildung“, die vom „Verein Deutsche Sprache“ initiiert und von der Hamburger CDU unterstützt wurde. Die Initiative hat fast 17.000 Unterschriften gesammelt und überregionale mediale Aufmerksamkeit bekommen.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Carolin Müller-SpitzerORCiDGND, Samira OchsORCiDGND, Jan Oliver RüdigerORCiDGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-124544
URL:https://lingdrafts.hypotheses.org/2671
ISSN:2699-3740
Parent Title (German):Blog: Linguistische Werkstattberichte. Öffentliche Angewandte Linguistik
Publisher:TU Dresden, Institut für Germanistik
Place of publication:Meißen
Editor:Alexander Lasch
Document Type:Other
Language:German
Year of first Publication:2024
Date of Publication (online):2024/01/18
Publishing Institution:Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
Tag:Gendern; Gendersternchen; Genderzeichen; Geschlechtergerechte Sprache; Inklusion
GND Keyword:Deutsch; Geschlechtergerechte Sprache; Hamburg; Inklusion <Soziologie>; Verwaltungssprache; Volksbegehren; Website
Page Number:7
Note:
Elektronische dynamische Ressource
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Open Access?:ja
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Sprachpolitik
Program areas:Lexik
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt