Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

(fast alles) was Sie schon immer über deutsche Grammatik wissen wollten und einfach nachschlagen können…

  • Seit fast 20 Jahren betreibt das Institut für Deutsche Sprache (IDS) das grammatische Informationssystem grammis (https://grammis.ids-mannheim.de). Grammis vermittelt den hochkomplexen Gegenstandsbereich Grammatik unter Ausnutzung digitaler Sprachressourcen und hypertextueller Navigationsstrukturen gleichermaßen wissenschaftlich fundiert und anschaulich. Forschungsergebnisse werden nicht in Form singulärer Einzelpublikationen transportiert, sondern es wird das gesamte Potenzial multimedialer Medien genutzt. Grammis hebt dadurch Beschränkungen der bisherigen Realisierungsformen von Open Access auf und adressiert variable – insbesondere mobile – Nutzungssituationen. Grammis versammelt multimedial aufbereitetes grammatisches Wissen auf über 3000 Webseiten, ergänzt um linguistisch motivierte Datenbanken, Wörterbücher und Bibliografien. Mit mehr als 100.000 Seitenaufrufen pro Monat zählt es zu den meistgenutzten Online-Ressourcen des IDS.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Christian Lang
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-75233
URL:https://www.clarin-d.net/de/blog-clarin-d/59-grammis
Parent Title (German):CLARIN-D [Forschungsinfrastruktur]
Publisher:Clarin-D
Document Type:Other
Language:German
Year of first Publication:2018
Date of Publication (online):2018/06/12
Tag:Begriffssystem; Holonymie; Hyperonymie; Hyponomie; Meronymie; Teil-Ganzes-Beziehungen; WordNet; Wörterbuch; linguistische Terminologie
GND Keyword:Grammis; Terminologie; Wissensorganisation
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
BDSL-Classification:Grammatik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Grammatikforschung
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG