Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Kontrastive Valenzbeschreibung deutsch-slawisch

  • In diesem Beitrag wird ein teilweise neuartiges und mehrfach dokumentiertes Beschreibungsverfahren vorgestellt, das seit einigen Jahren für zweisprachige Verbvalenz-Wörterbücher eingesetzt wird. Unter den Sprachen, die dabei mit dem Deutschen kontrastiert werden, sind drei slawische - das Bulgarische, das Bosnisch/Kroatisch/Serbische und, freilich zu einem späteren Zeitpunkt, das Polnische. Auch ein deutsch-ukrainisches Valenzwörterbuch ist geplant.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ulrich EngelGND, Danuta Rytel-Kuc
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-72548
ISBN:3-934038-48-4
Parent Title (German):Gaudium in scientia linguarum. Ausgewählte Schriften
Series (Serial Number):Beihefte zum Orbis Linguarum (44)
Publisher:Oficyna Wydawnicza ATUT | Neisse
Place of publication:Wrocław | Dresden
Editor:Alina Jurasz, Andrzej Kątny, Eugeniusz Tomiczek
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2006
Date of Publication (online):2018/03/21
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Deutsch; Kontrastive Grammatik; Slawische Sprachen; Valenz <Linguistik>; Zweisprachiges Wörterbuch
First Page:351
Last Page:371
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Lexikographie, Wörterbücher
BDSL-Classification:Grammatik
Linguistics-Classification:Grammatikforschung
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland