Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Daniel Sanders und die Historiographie der Germanistik

  • Die zwei Gegenstände, die in der Formulierung meines Themas benannt werden, stehen in einem Verhältnis zueinander, das ich problematisieren will, weil es in exemplarischer Weise Mängel und Gefahren der bisherigen Fachgeschichtsschreibung erkennen läßt. Daniel Sanders kommt in den Darstellungen zur Geschichte der Anfänge der Germanistik im 19. Jahrhundert nämlich entweder gar nicht vor oder dient dort ausschließlich als Hintergrundfolie des Wirkens der Gründerväter Grimm. Ich werde nachfolgend sein Wirken und seine Rolle in der Geschichte der Germanistik skizzieren und anschließend danach fragen, warum er und andere Sprachforscher in der bisherigen Historiographie weitgehend vernachlässigt worden sind. Zum Schluß stelle ich alternative Überlegungen zu den Prinzipien der Fachgeschichte, insbesondere zur Bestimmung ihres Gegenstands, vor.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ulrike Haß-Zumkehr
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-67173
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110918762.199
ISBN:3-484-31156-8
Parent Title (German):Sprachgeschichte des Neuhochdeutschen. Gegenstände, Methoden, Theorien
Series (Serial Number):Reihe Germanistische Linguistik (54)
Publisher:Niemeyer
Place of publication:Tübingen
Editor:Andreas Gardt, Klaus J. Mattheier, Oskar Reichmann
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:1995
Date of Publication (online):2017/11/16
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Germanistik; Historische Sprachwissenschaft; Sanders, Daniel; Wissenschaftsentwicklung; Wissenschaftsgeschichte
First Page:199
Last Page:226
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Lexikographie, Wörterbücher
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Sprachgeschichte
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland