Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Generierung von Linkangeboten zur Rekonstruktion terminologiebedingter Wissensvoraussetzungen

  • Dieser Beitrag skizziert Strategien zur (semi-)automatischen Annotation von definitorischen Textsegmenten und Termverwendungsinstanzen auf der Grundlage grammatisch annotierter Korpora. Ziel unserer Überlegungen ist es, bei der selektiven Rezeption von Fachtexten in einer Hypertextumgebung die je spezifischen Wissensvoraussetzungen, die der Verwendung von Fachtermini unterliegen und die für das Textverständnis eine entscheidende Rolle spielen, über automatisch generierte Linkangebote rekonstruierbar zu machen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Michael Beißwenger, Eva Anna Lenz, Angelika Storrer
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-65719
URL:http://konvens2002.dfki.de/cd/index.html
Parent Title (Multiple languages):Proceedings of KONVENS 2002. 6. Konferenz zur Verarbeitung natürlicher Sprache, 30. September bis 2. Oktober 2002
Publisher:DFKI GmbH
Place of publication:Saarbrücken
Editor:Stephan Busemann
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of first Publication:2002
Date of Publication (online):2017/10/18
Reviewstate:Peer-Review
Department:Postprint
GND Keyword:Fachsprache; Hyperlink; Terminologie; Wissenserwerb; XML
Pagenumber:5
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Computerlinguistik
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG