Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Diskurs – interdisziplinär: Diskurs – kontrastiv. 6. Jahrestagung des Tagungsnetzwerkes „Diskurs – interdisziplinär: Diskurs – kontrastiv“ am Institut für Deutsche Sprache Mannheim, 17.–19. November 2016

Discourse – Interdisciplinary: Discourse – Contrastive. The 6th Annual Conference of the Conference Network „Diskurs – interdiszplinär: Diskurs – kontrastiv“ at the Institute for the German Language (IDS) in Mannheim, November 17–19, 2016

  • Am Institut für Deutsche Sprache in Mannheim fand vom 17. bis 19.11.2016 die sechste Tagung des Netzwerks „Diskurs – interdisziplinär“ statt, diesmal zum Thema „Diskurs – kontrastiv“. An der Tagung nahmen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bosnien-Herzegowina, Deutschland, England, Polen, Serbien, Schweiz, Schweden, der Slowakei und Slowenien teil. Die 18 Vorträge waren fünf Sektionen zugeordnet: Prinzipien des Kontrastiven, Internationale Vergleiche, Metaphorik im internationalen Vergleich, kontrastive Semantik, Kulturen und Stereotype – transnational. Die Beiträge fokussierten dabei immer wieder folgende Fragestellungen: Wie werden gleiche Themen in unterschiedlichen Gesellschaften konstituiert und erörtert? Welche sprachlichen Auswirkungen haben die jeweiligen gesellschaftlichen und politischen Bedingungen, unter denen formal gleichwertige Diskursbeteiligte (z. B. außerparlamentarische Opposition, Bürgerinitiativen, Interessengruppen) in Bezug auf identische Diskursgegenstände sprachlich agieren? Inwiefern lassen sich ähnliche Diskurse als je spezifische Zeitphänomene darstellen? Inwiefern besteht strukturelle Identität/Similarität bzw. Differenz z. B. hinsichtlich der Verwendung vergleichbarer bzw. abweichender Leit- und Schlüsselwörter, Metaphern, Argumentationsmuster etc.? Neben Vorträgen, die sich derlei Fragestellungen widmeten, gab es zudem Beiträge, die sich auf empirischer Basis mit Methoden kontrastiver Diskursforschung auseinandersetzten.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Vedad Smailagić, Ruth Maria MellGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-64517
Parent Title (German):Zeitschrift für germanistische Linguistik
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin [u.a.]
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2017
Date of Publication (online):2017/09/22
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:Peer-Review
GND Keyword:Diskursanalyse; Interdisziplinarität; Kongressbericht
Volume:45
Issue:2
First Page:306
Last Page:310
Note:
Dieser Beitrag ist mit Zustimmung des Rechteinhabers aufgrund einer (DFG geförderten) Allianz- bzw. Nationallizenz frei zugänglich. / This publication is with permission of the rights owner freely accessible due to an Alliance licence and a national licence (funded by the DFG, German Research Foundation) respectively.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Soziolinguistik
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland