Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Grundlagen für die Kodifikation lexikalischer Normen in Wörterbüchern

  • Die in Gang gekommene Diskussion um Aufgaben, Möglichkeiten und Grenzen der einsprachigen Lexikographie mit dem Ziel ihrer wissenschaftlichen Fundierung schließt zunehmend auch die Probleme und Arbeitsgänge ein, die vor der eigentlichen lexikographischen Bearbeitung liegen und die theoretisch bisher noch weniger reflektiert worden sind als jene. Dazu gehören konzeptionelle Überlegungen zum Zweck des jeweils zu schaffenden Wörterbuches im Hinblick auf seine potentiellen Benutzer (2.1.), dem ihm zugrunde zu legenden lexikographischen Korpus (2.2.) und zur Stichwortauswahl (2.3.).

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Dieter Herberg
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-61406
ISSN:0232-3710
Parent Title (German):Sprachwissenschaftliche Informationen
Publisher:Zentralstelle für sprachwissenschaftliche Information und Dokumentation
Place of publication:Berlin
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:1983
Date of Publication (online):2017/05/04
GND Keyword:Einsprachiges Wörterbuch; Lexikographie
Volume:6
First Page:52
Last Page:60
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
BDSL-Classification:Lexikographie, Wörterbücher
Linguistics-Classification:Lexikografie
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG