Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Metaphern im politischen Diskurs. Die Rolle der Metapher in Vorstellungswelt und Argumentation (anhand von polnischen und deutschen Texten zum EU-Beitritt Polens)

  • ln dem vorliegenden Artikel zeigen die Autoren, welche Rolle Metaphern in Vorstellungswelt und Argumentation im Rahmen des politischen Diskurses spielen. Der Beitrag stellt eine empirische Analyse von polnischen und deutschen Pressetexten zum Thema der EU-Osterweiterung im Zeitraum Januar bis März 2000 dar. Der Analyse wurden auf polnischer Seite fünf der auflagestärksten überregionalen Tageszeitungen unterzogen. Auf deutscher Seite wurden die im ,Pressespiegel Polen‘ erfassten Zeitungen genutzt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Beata Mikołajczyk, Jörg ZinkenGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-54067
ISBN:3-631-51887-0
Parent Title (German):Europa der Sprachen: Sprachkompetenz – Mehrsprachigkeit – Translation. Akten des 35. Linguistischen Kolloquiums in Innsbruck 2000. Teil I: Sprache und Gesellschaft
Series (Serial Number):Linguistik international (11)
Publisher:Lang
Place of publication:Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien
Editor:Lew N. Zybatow
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2003
Date of Publication (online):2016/10/27
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Deutsch; Erweiterung; Europäische Union; Metapher; Politische Sprache; Polnisch; Zeitungssprache
First Page:369
Last Page:378
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Pragmalinguistik / Kommunikationsforschung
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG