Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Soziale Welten und kommunikative Stile. Festschrift für Werner Kallmeyer zum 60. Geburtstag

  • Die linguistisch-gesprächsanalytischen bzw. soziologisch-ethnographischen Beiträge dieses Sammelbandes beschreiben den Zusammenhang zwischen dem kommunikativen Stil von sozialen Welten und sozialen Prozessen der Integration bzw. der Ab- und Ausgrenzung. Stil wird dabei verstanden als Ausdruck sozialer und kultureller Identität; Stilformen sind Mittel zum Ausdruck von sozialer Präsenz auf wichtigen Schauplätzen der politischen bzw. kulturell-politischen Auseinandersetzung. Die Beiträge des Bandes präsentieren – neben einigen einführenden und theoretischen Beiträgen – Stilanalysen aus sehr unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft. Dabei fokussieren sie einzelne stilkonstitutive Aspekte, wie die für bestimmte soziale Gruppen spezifischen Regeln des Sprechens oder charakteristischen Formen und Verfahren der Selbst- und Fremdtypisierung bzw. Kategorisierung. Die Beiträger(innen) sind Werner Kallmeyer in langjähriger Zusammenarbeit verbunden.

Download full text files

  • SDS_22_2002.pdf
    deu

    (IDS-intern)

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-51287
ISBN:3-8233-5152-4
Series (Serial Number):Studien zur deutschen Sprache (22)
Publisher:Narr
Place of publication:Tübingen
Editor:Inken Keim, Wilfried Schütte
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:2002
Date of Publication (online):2016/08/04
GND Keyword:Deutsch; Gesprochene Sprache; Konversationsanalyse; Sondersprache; Soziolinguistik
Pagenumber:566
Note:
Dieser Band ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht frei zugänglich.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Open Access?:Nein
Licence (German):Es gilt das UrhG