Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Formensystem und textuelle Verwendung von Possesiva: Ein deutsch-, polnisch- und ungarischsprachiger Paralleltextvergleich

  • In diesem Beitrag befassen wir uns mit Aspekten der textuellen Verwendung von Possessiva im Deutschen, im Polnischen und im Ungarischen, die wir aus ihrem jeweiligen Formensystem und dessen Einbettung in das entsprechende Sprachsystem zu erklären suchen. Im Mittelpunkt des Beitrags stehen Possessiva mit anaphorischen Bezügen, die in deutsch-, polnisch- und ungarischsprachigen Texten die Possessiva der 3. Person betreffen. Wir widmen uns insbesondere folgenden drei Fragen: (i) Welcher Formunterscheidungen bedienen sich das Deutsche, das Polnische und das Ungarische beim Gebrauch der Possessiva, um die Identifikation des richtigen Bezugsausdrucks im Text zu ermöglichen? (ii) Wie lassen sich die jeweiligen Formentscheidungen in den betreffenden Kontexten erklären? (iii) Welche textuelle Wirkung wird durch die Wahl der jeweiligen Formen erreicht? Diese Fragen werden auf Grund der durchgeführten empirischen Paralleltextanalysen beantwortet.
  • In this paper we examine aspects of the textual use of possessives in German, Polish and Hungarian, which we seek to explain on the basis of formal possessive systems and their integration in the grammar of each language. The article focuses on possessives with anaphoric reference in the 3rd Person in German, Polish and Hungarian texts. We address the following three questions in particular: (i) What formal distinctions do German, Polish and Hungarian have for the use of possessives in order to ensure the identification of the correct reference in the text? (ii) How can we explain particular decisions on forms in their contexts? (iii) What textual effect is achieved by the choice of the different forms? These questions are answered on the basis of empirical analyses of parallel texts.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ewa Drewnowska-Vargáné, Gisela ZifonunGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-48766
ISSN:0340-9341
Parent Title (German):Deutsche Sprache
Publisher:Schmidt
Place of publication:Berlin
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2011
Date of Publication (online):2016/05/18
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:Peer-Review
GND Keyword:Deutsch; Kontrastive Grammatik; Polnisch; Possessivpronomen; Ungarisch
Volume:39
Issue:3
First Page:207
Last Page:233
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 410 Linguistik
BDSL-Classification:Grammatik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Grammatikforschung
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland