Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Les séquences argumentatives dans les discussions conflictuelles entre mères et filles adolescentes

  • In Anlehnung an die Theorie der Individuation wird vermutet, dass das Gesprächsverhalten von Müttern und jugendlichen Töchtern in konfliktären Interaktionen durch Kontrolltendenzen auf Seiten der Mütter und Abgrenzungstendenzen auf Seiten der Töchter determiniert wird. Das Aufeinandertreffen konträrer partnerbezogener Intentionen sollte sich in bestimmten Regelmäßigkeiten bei der Abfolge von gesprächsorganisatorischen und argumentativen Äußerungen niederschlagen. Als Datenbasis dienten 60 Konfliktgespräche zwischen 30 Müttern und ihren jugendlichen Töchtern im Alter von 12 bis 24 Jahren. Jede Dyade diskutierte zwei aktuelle Konflikte. Die transkribierten Gespräche wurden nach einem Argumentations-Kategorien-System in Einheiten zerlegt und klassifiziert. Gesprächsorganisatorische Kategorien waren Initiativen sowie positive und negative Reaktionen auf Initiativen. Argumente wurden in ihrer Bezugnahme auf ein Ziel oder ein anderes Argument nach ihrer stärkenden, modifizierenden, schwächenden, zustimmenden oder ablehnenden Funktion unterschieden. Die Auswertungen erfolgten über lag-sequentielle Analysen. Als statistisch signifikante Muster resultierten das Repetionsphänomen (Initiativen werden vor allem von Müttern häufig wiederholt), die Argumentkonfrontation (Gegenargumente werden überzufällig häufig mit Gegenargumenten gekontert) und ein positiver sowie ein negativer Reaktionszyklus (sowohl positive als auch negative Reaktionen ziehen Partnerreaktionen der gleichen Qualität nach sich). Die Ergebnisse stehen in Einklang mit den entwicklungspsychologischen Annahmen über die partnerbezogenen Intentionen von Müttern und jugendlichen Töchtern.
Metadaten
Author:Manfred Hofer, Birgit Pikowsky, Thomas Fleischmann, Thomas Spranz-FogasyGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-38964
ISBN:2-86480-940-0
Parent Title (French):La construction interactive du quotidien
Publisher:Presses universitaires
Place of publication:Nancy
Editor:Alain Trognon, Ulrich Dausendschön-Gay, Ulrich Krafft, Christiane Riboni
Document Type:Part of a Book
Language:French
Year of first Publication:1994
Date of Publication (online):2015/07/17
Publicationstate:Postprint
GND Keyword:Argumentation; Interaktionsanalyse; Interpersonaler Konflikt; Mutter; Tochter
First Page:139
Last Page:154
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 410 Linguistik
BDSL-Classification:Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Gesprächsforschung / Gesprochene Sprache
Open Access?:Ja
Licence (English):License LogoCreative Commons - Attribution-NonCommercial-NoDerivs 4.0 International