Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Mehrsprachigkeit und Identität: Vorstellung einer Integrationsarbeiterin

  • Im Mittelpunkt des Beitrags steht eine Person, deren Identität wesentlich durch ihre Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität unter Dominanz des Deutsch-Russischen und ihren Beruf als Integrationsarbeiterin geprägt ist. Die lebenslange Entwicklung dieser Identität und ihre interpersonalen Bedingungen werden auf der Grundlage von sprachbiografischen Interviews und Proben deutsch- und russischsprachiger Kommunikation rekonstruiert. Die Diskussion dieser Entwicklung nimmt Bezug auf aktuelle Fragen der Vermittlung früher kindlicher Zweisprachigkeit und der gesellschaftlichen Gestaltung der sprachlichen Integration von Zuwanderern.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Katharina Meng, Ekaterina Protassova
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-44845
ISBN:978-951-9040-37-0
Parent Title (German):Identitätskonstruktion in der interpersonalen Kommunikation
Parent Title (English):Constructing Identity in Interpersonal Communication
Parent Title (French):Construction identitaire dans la communication interpersonnelle
Series (Serial Number):Mémoires de la Société Néophilologique de Helsinki (LXXXI)
Publisher:Société Néophilologique
Place of publication:Helsinki
Editor:Minna Palander-Collin, Hartmut E. H. Lenk, Minna Nevala, Päivi Sihvonen, Marjo Vesalainen
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2010
Date of Publication (online):2015/12/11
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
First Page:277
Last Page:293
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 410 Linguistik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Bilingualismus / Mehrsprachigkeit
Linguistics-Classification:Spracherwerb
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG