Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Brüder Grimm. Pioniere deutscher Sprachkultur des 21. Jahrhunderts

  • Die bekanntesten Märchenerzähler der Deutschen - und doch reicht die Wirkung der weltberühmten Brüder viel weiter: Tatsächlich zählen Jacob und Wilhelm Grimm zu den produktivsten Sprachforschern ihres Jahrhunderts. Sie kamen der Entstehung der germanischen Sprachen auf die Spur, und sie schufen mit dem »Deutschen Wörterbuch« das umfangreichste Nachschlagewerk zur deutschen Sprache überhaupt. Wissenschaft verstanden sie dabei als Dienst an der Gesellschaft: In all ihren Arbeiten war immer auch der Gedanke an Aufklärung, Sprachkultur und Volksbildung lebendig. Die Brüder Grimm - Pioniere deutscher Sprachkultur des 21. Jahrhunderts gibt einen aufschlussreichen Überblick über das Wirken der Grimms, vermittelt Einblicke in zwei außergewöhnliche Forscherleben und zeigt, wie ihre Ideen und Konzepte bis heute aktuell geblieben sind.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-36551
ISBN:978-3-577-00305-6
Publisher:Brockhaus/wissensmedia
Place of publication:Gütersloh [u.a.]
Editor:Jochen A. Bär, Mark-Georg Dehrmann, Holger Ehrhardt, Jürg Fleischer, Heidrun Kämper, Sabine Krome, Steffen Martus, Norbert Richard Wolf
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:2013
Date of Publication (online):2015/04/29
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Biografie; Germanistik; Grimm, Jacob; Grimm, Wilhelm; Linguistik
Pagenumber:160 S.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Deutsche Sprachgeschichte / Allgemeines
Linguistics-Classification:Sprachgeschichte
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG