Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Elektronische Lexikografie zwischen Grammatik und Lexikon

  • Der Artikel stellt die Projekte vor, die sich im Rahmen der Projektmesse zur „Elektronischen Lexikografie“ präsentiert haben. Diese Messe wurde begleitend zur 46. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache veranstaltet. Es wird in diesem Beitrag auf der Basis der Messepräsentationen dargelegt, inwiefern Entwicklungen der Korpuslexikografie und der Internetlexikografie die lexikografische Erfassung syntagmatischer Aspekte des deutschen Wortschatzes befördern und welche lexikografischen Internetressourcen dazu verfügbar sind.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Carolin Müller-SpitzerGND, Stefan Engelberg
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-36033
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110262339.559
ISBN:978-3-11-026233-9
Parent Title (German):Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik
Series (Serial Number):Jahrbuch / Institut für Deutsche Sprache (2010.)
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin (u.a.)
Editor:Stefan Engelberg, Anke Holler, Kristel Proost
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2011
Date of Publication (online):2015/04/01
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:Verlags-Lektorat
GND Keyword:Korpus <Linguistik>; computerunterstützte Lexikographie
First Page:559
Last Page:572
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Lexikografie
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG