Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Verwirrung als Rezeptionsproblem und -attraktion

Subtitle (German):der Film "Angel Heart" im Gespräch Jugendlicher
  • Im vorliegenden Artikel wird eine gemeinschaftliche Folgekommunikation über den Film "Angel Heart" anhand einer Diskussion einer Gruppe von Jugendlichen untersucht. Die Gruppenmitglieder (Sandra, Sonja, Andi und Michel) waren zum Zeitpunkt der Aufnahme 16 Jahre alt und verbrachten regelmäßig gemeinsam ihre Freizeit. Die Diskussion fand im Anschluss an die Rezeption des Films statt. Sie wurde vom Autor des vorliegenden Textes initiiert und geleitet, wobei versucht wurde, den Interessen der Jugendlichen und der sich zwischen ihnen entspinnenden Gesprächsdynamik zu folgen. Die Gruppendiskussion wurde konversationsanalytisch ausgewertet.

Download full text files

  • Deppermann_Verwirrung_als_Rezeptionsproblem_1997.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Arnulf DeppermannORCiDGND
ISBN:3-531-12825-6
Parent Title (German):Rezeptionsforschung : Theorien und Untersuchungen zum Umgang mit Massenmedien
Publisher:Westdeutscher Verlag
Place of publication:Opladen
Editor:Michael Charlton, Silvia Schneider
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:1997
Date of Publication (online):2015/03/12
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:Verlags-Lektorat
GND Keyword:Filmkritik; Gruppendiskussion; Jugendlicher; Konversationsanalyse
First Page:196
Last Page:218
Note:
Dieser Beitrag ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht frei zugänglich.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Linguistics-Classification:Gesprächsforschung / Gesprochene Sprache
Open Access?:Nein
Licence (German):Es gilt das UrhG