Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Gesprochenes und Geschriebenes im Wandel der Zeit

Subtitle (German):Festschrift für Johannes Schwitalla

  • Diese Festschrift für Johannes Schwitalla ist entstanden anlässlich seiner Emeritierung an der Universität Würzburg im Juli 2009. Die Beiträge des Bandes zeigen, in welch vielfältiger Weise er Anregungen gegeben, wegweisende Konzepte formuliert und Erkenntnisse erlangt hat, die für die Wissenschaft auch über Gesprächsforschung und Linguistik hinaus wertvoll sind. Die Breite und Offenheit seines Schaffens und die Bedeutung, die seine Arbeiten für viele linguistische Forschungsfelder erlangt haben, reflektiert sich in diesem Band.

Download full text files

  • Gesprochenes_und_Geschriebenes_im-Wandel_der_Zeit_Festschrift_Schwitalla_2013.pdf
    deu

    IDS-intern

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-34373
URL:http://www.verlag-gespraechsforschung.de/2013/hartung.html
ISBN:978-3-936656-48-0
Publisher:Verl. für Gesprächsforschung
Place of publication:Mannheim
Editor:Martin Hartung, Arnulf Deppermann
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:2013
Date of Publication (online):2015/01/29
GND Keyword:Konversationsanalyse
Pagenumber:315 S.
Note:
Externe Quelle: Der Zugriff auf den Volltext erfolgt über den Verlag.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Gesprächsforschung / Gesprochene Sprache
Open Access?:Nein
Licence (German):Es gilt das UrhG