Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Klassikerwörterbuch: Versuch einer typologischen Einordnung

  • Das KLASSIKERWÖRTERBUCH ist ein in allen lexikographischen Arbeitsschritten digital erstelltes historisches Wörterbuch zur heute nicht mehr unmittelbar verständlichen Lexik in der „klassischen“ deutschen Dichtung des 18. und 19. Jahrhunderts. Als semantisches „Differenzwörterbuch“ behandelt es die lexikalischen Einheiten, die gegenüber dem heutigen Bedeutungswissen eine Änderung in der Semantik und/oder der Verwendung erfahren haben. Grundsätze der Korpusbestimmung, der Lemmaauswahl usw. wurden bereits an anderer Stelle ausführlich erläutert (Knoop/Brückner 2003). Auch eine Beschreibung von Mikrostrukturen im KLASSIKERWÖRTERBUCH liegt vor (Brückner 2004). Der vorliegende Beitrag ergänzt die bisherigen Veröffentlichungen durch eine typologische Einordnung des KLASSIKERWÖRTERBUCHs und seiner Konzeption in die deutsche Wörterbuchlandschaft. Dabei ist es nicht das Ziel, eine allgemeingültige Einteilung vorzunehmen oder jeden erwähnten Wörterbuchtyp in seinen eigenen Besonderheiten vollständig und angemessen darzustellen, sondern darum, durch den Vergleich mit anderen existierenden oder denkbaren Wörterbüchern das Konzept des KLASSIKERWÖRTERBUCHs deutlicher hervortreten zu lassen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sabine Bobenhausen, Dominik BrücknerORCiDGND, Michael Mühlenhort
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-7663
URL:http://10.1515/9783484605206.1.119
ISSN:0175-6206
Parent Title (German):Lexicographica. International annual for lexicography
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2007
Tag:historische Lexikologie; historische Textlexikographie; lexikalische Semantik
GND Keyword:Deutsch; Wörterbuch
Volume:23
Pagenumber:32
First Page:119
Last Page:150
Note:
Dieser Beitrag ist mit Zustimmung des Rechteinhabers aufgrund einer (DFG geförderten) Allianz- bzw. Nationallizenz frei zugänglich.
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Lexikographie, Wörterbücher
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Lexikografie
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland