Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Wörterbuch der Wortbildungsmittel

  • Da die Benennung Wörterbuch der Wortbildungsmittel als Wörterbuchtitel und damit als selbstgewählte Bezeichnung von Lexikographen für ihr Produkt bisher nicht belegt und auch ein Typus "Wörterbuch der Wortbildungsmittel" relativ jung und nur in wenigen Exemplaren (fürs Deutsche, Englische, Französische und Russische vgl. 4.1.) vertreten ist, wird im folgenden zunächst (2.) dieser Typus in seinen Charakteristika, Zielen und Problemen theoretisch entworfen. Anschließend (3.) wird kurz auf einige der derzeit vorliegenden (Teil-) Realisationen eines solchen Konzepts eingegangen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Elisabeth Link
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-7443
Parent Title (German):Wörterbücher : ein internationales Handbuch zur Lexikographie, Teilbd. 2 (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft ; 5)
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin
Editor:Herbert Ernst Wiegand, Oskar Reichmann, Franz Josef Hausmann
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:1990
Tag:Wortbildungsmittel
GND Keyword:Deutsch; Lexikographie; Morphologie
Pagenumber:8
First Page:1223
Last Page:1230
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Lexikographie, Wörterbücher
BDSL-Classification:Grammatik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Lexikografie
Linguistics-Classification:Morphologie
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland