Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Grammatik des Deutschen im europäischen Vergleich: kombinatorische Begriffsbildung : Teil II: explizite Substantivderivation

  • In der hier vorliegenden Studie beschreibe ich die explizite Substantivderivation des Deutschen im europäischen Vergleich. Diese aus arbeitspraktischen Gründen zunächst separierte Beschreibung, die in stark konzentrierter Form in die Grammatik des Deutschen im europäischen Vergleich eingehen soll, ist in engem Zusammenhang zu sehen mit meinen beiden anderen Beschreibungen, nämlich mit der abgeschlossenen Beschreibung der Komposition (Donalies 2004a) und der noch geplanten Beschreibung der kombinatorischen Phrasembildung. Alle drei Beschreibungen sind auch einzeln lesbar, ergeben aber erst zusammen einen Vergleichsüberblick über die kombinatorische Begriffsbildung, denn bekanntlich nutzen europäische Sprachen die Derivation, die Komposition und die Phrasembildung in allerunterschiedlichstem Maße, weshalb „sich insbesondere der Vergleich nicht-nahverwandter Sprachen nicht auf die Wortbildung im engeren Sinne beschränken kann“ (Ohnheiser 2000, S. 116).

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Elke Donalies
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-15060
URL:http://pub.ids-mannheim.de/laufend/amades/ama05-4.html
ISBN:3-937241-09-4
Series (Serial Number):amades - Arbeitspapiere und Materialien zur deutschen Sprache (4/05)
Publisher:Institut für Deutsche Sprache
Place of publication:Mannheim
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:2005
Tag:Derivation; Kontrastivsprachen; Wortbildungsmittel
GND Keyword:Bedeutung; Deutsch; Nomen; Wortbildung
Pagenumber:102
Note:
Dieser Beitrag ist als gedrucktes Buch über den Buchhandel oder direkt hier zu erwerben: http://buchshop.ids-mannheim.de/publikationen/amades/042e639bbf0c82216.php
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 490 Andere Sprachen
BDSL-Classification:Grammatik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Kontrastive Linguistik
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG