Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Gesichtspunkte für die Beurteilung von Schulbüchern für "Deutsch als Fremdsprache"

  • Da sich die Blickwinkel der Sprachbetrachtung und der Sprachbeschreibung fast von heute auf morgen ändern, muß auch die Anwendung dieser Sprachauffassungen und theoretischen Einsichten über die Sprache und ihre Funktion immer wieder neu bewertet und überprüft werden. Es ist erstaunlich, wie schnell heute neue theoretische Ansätze und Erkenntnisse über die Sprache auch in der Unterrichtspraxis ihren Niederschlag finden. Gleichzeitig ist es fast unmöglich, auf dem laufenden zu bleiben und alle Versuche der Anwendung dieser neuen Auffassungen zu kennen und zu bewerten. Trotzdem habe ich versucht, mich in diesem Beitrag mit einigen Gesichtspunkten für die Beurteilung der Schülbücher auseinanderzusetzen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Pavica Mrazovic
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-14935
ISBN:3-590-15644-9
Parent Title (German):Grammatik und Deutschunterricht : Jahrbuch 1977 des Instituts für deutsche Sprache
Series (Serial Number):Sprache der Gegenwart (44)
Publisher:Schwann
Place of publication:Düsseldorf
Editor:Hugo Moser
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:1978
Tag:Deutsch als Fremdsprache
GND Keyword:Deutsch; Fremdsprachenunterricht; Schulbuch
Pagenumber:11
First Page:233
Last Page:243
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Grammatik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Sprachdidaktik
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland