Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Feldtheorien in der Linguistik

  • Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, die wichtigsten Feldkonzeptionen und die Voraussetzungen zu analysieren, die zur Herausbildung des Feldbegriffs in der Linguistik geführt haben. Ausgehend von den bestehenden Feldtheorien wird der Versuch gemacht, den Stellenwert der Kategorie “ Feld ” in Relation zu anderen grundlegenden Kategorien der linguistischen Analyse zu bestimmen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:G.S. Scur
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-14188
ISBN:3-590-15642-2
Series (Serial Number):Sprache der Gegenwart (42)
Publisher:Schwann
Place of publication:Düsseldorf
Editor:Hugo Moser
Document Type:Book
Language:German
Year of first Publication:1977
Tag:Feldtheorie; Grammatische Felder; Paradigmatische Felder; Syntaktische Felder
GND Keyword:Deutsch
Pagenumber:237
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Grammatik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Grammatikforschung
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland