Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Interview mit Henning Lobin: Das Ökosystem Sprache - früher und heute

  • Die Digitalisierung hat uns neue Möglichkeiten eröffnet, miteinander zu kommunizieren, Informationen zu verarbeiten, zu speichern und zu publizieren. Hat das auch unser Schreiben, unser Lesen, unsere Texte oder gar unser Bild von Sprache verändert? Und ist die Sprachwissenschaft heute noch dieselbe wie vor dreißig Jahren? Über diese Fragen sprach Monika Obrist, Leiterin des GfdS-Zweigs Bozen, mit Prof. Dr. Henning Lobin, dem Direktor des IDS Mannheim.

This document is embargoed until:

2022/12/01

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Henning LobinGND, Monika Obrist
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-107298
ISSN:0038-8459
Parent Title (German):Der Sprachdienst
Publisher:Gesellschaft für deutsche Sprache
Place of publication:Wiesbaden
Editor:Andrea-Eva Ewels
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2021
Date of Publication (online):2021/10/22
Publishing Institution:Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Deutsch; Digitalisierung; Informationsverarbeitung; Kommunikation; Lesen; Schreiben; Sprachwandel
Volume:65
Issue:5
First Page:179
Last Page:184
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Open Access?:nein
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Licence (German):Es gilt das UrhG