Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 7 of 10
Back to Result List

Tiefe Analyse von Lernerkorpora

  • Die Sprache von Lerner/-innen einer Fremdsprache unterscheidet sich auf allen linguistischen Ebenen von der Sprache von Muttersprachler/-innen. Seit einigen Jahrzehnten werden Lernerkorpora gebaut, um Lernersprache quantitativ und qualitativ zu analysieren. Hier argumentieren wir anhand von drei Fallbeispielen (zu Modifikation, Koselektion und rhetorischen Strukturen) für eine linguistisch informierte, tiefe Phänomenmodellierung und Annotation sowie für eine auf das jeweilige Phänomen passende formale und quantitative Modellierung. Dabei diskutieren wir die Abwägung von tiefer, mehrschichtiger Analyse einerseits und notwendigen Datenmengen für bestimmte quantitative Verfahren andererseits und zeigen, dass mittelgroße Korpora (wie die meisten Lernerkorpora) interessante Erkenntnisse ermöglichen, die große, flacher annotierte Korpora so nicht erlauben würden.

This document is embargoed until:

2022/04/15

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Anke LüdelingGND, Hagen HirschmannGND, Anna ShadrovaGND, Shujun Wan
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-103337
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110731514-013
ISBN:9783110735192
ISBN:9783110731514
Parent Title (German):Deutsch in Europa. Sprachpolitisch, grammatisch, methodisch.
Series (Serial Number):Jahrbuch / Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) (- 2020)
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin [u.a.]
Editor:Henning Lobin, Andreas Witt, Angelika Wöllstein
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2021
Date of Publication (online):2021/02/16
Publicationstate:Zweitveröffentlichung
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
Tag:Lernerkorpora; Phänomenmodellierung
GND Keyword:Fremdsprachenlernen; Interimsprache; Korpus <Linguistik>; Muttersprache
First Page:235
Last Page:283
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Open Access?:ja
Linguistics-Classification:Korpuslinguistik
Licence (German):Es gilt das UrhG