Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 384
Back to Result List

Multilinguale Sprachressourcen für die linguistische Forschung

  • Sprachressourcen in digitaler Form liegen für ein immer breiteres Spektrum von Einzelsprachen vor. Linguistisch annotierte Korpora ermöglichen es, gezielt nach linguistischen Mustern auf der Wort-, Phrasen-, und Satzebene zu suchen und in quantitativer und qualitativer Hinsicht auszuwerten. In diesem Beitrag illustriere ich anhand von ausgewählten Beispielen den Mehrwert, den annotierte Textkorpora für die sprachwissenschaftliche Forschung bieten können. Viele der vorgestellten Sprachressourcen werden im Rahmen der CLARIN-Infrastruktur nachhaltig zur Verfügung gestellt. Die Korpora sind entweder durch Suchportale recherchierbar oder werden per Download zur Verfügung gestellt.

This document is embargoed until:

2022/04/15

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Erhard HinrichsGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-103285
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110731514-011
ISBN:9783110735192
ISBN:9783110731514
Parent Title (German):Deutsch in Europa. Sprachpolitisch, grammatisch, methodisch.
Series (Serial Number):Jahrbuch / Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) (| 2020 |)
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin [u.a.]
Editor:Henning Lobin, Andreas Witt, Angelika Wöllstein
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2021
Date of Publication (online):2021/02/15
Publicationstate:Zweitveröffentlichung
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
Tag:CLARIN; CLARIN-Infrastruktur; Forschungsdateninfrastruktur; Sprachressourcen
GND Keyword:Digital Humanities; Forschung; Forschungsdaten; Infrastruktur; Korpus <Linguistik>
First Page:189
Last Page:208
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Open Access?:ja
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Korpuslinguistik
Program areas:S2: Forschungskoordination und –infrastrukturen
Licence (German):Es gilt das UrhG