Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 2 of 2
Back to Result List

cOWIDplus

  • Die Corona-Krise hat Einfluss auf die Sprache in deutschsprachigen Online-Medien. Wir haben die Hypothese, dass sich die Vielfältigkeit des verwendeten Vokabulars einschränkt. Wir glauben zudem, dass sich die Diversität des Vokabulars nach "überstandener" Krise wieder auf ein "Prä-Pandemie-Niveau" einpendeln wird. Diese zweite Hypothese lässt sich erst im Laufe der Zeit überprüfen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sascha WolferORCiDGND, Alexander KoplenigORCiDGND, Frank MichaelisGND, Carolin Müller-SpitzerORCiDGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-97746
URL:https://www.owid.de/plus/cowidplus2020/
Parent Title (German):OWIDplus
Publisher:Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Place of publication:Mannheim
Document Type:Other
Language:German
Year of first Publication:2020
Date of Publication (online):2020/04/21
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
GND Keyword:COVID-19; Lexikostatistik; Online-Medien; Vielfalt; Wortschatz
Note:
Elektronische dynamische Ressource
DDC classes:400 Sprache / 430 Deutsch
Open Access?:ja
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Medienlinguistik
Linguistics-Classification:Quantitative Linguistik
Licence (German):Es gilt das UrhG