Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 3 of 47
Back to Result List

Deutsch als Fremdsprache in Europa: das „Ökosystem“ Germanistik und seine Nachhaltigkeit

  • Der Beitrag behandelt das Thema Deutsch in Europa aus der Perspektive der internationalen Germanistik und ihrer Nachhaltigkeit. Ausgehend von der Geschichte des Fachs in Europa wird die Germanistik als ein „Ökosystem“ präsentiert, d. h. als ein dynamischer Komplex bildungsspezifischer Elemente,welcher auch heute – im Zeitalter von Big Data und Real-Time Artificial Intelligence – über die DaF-Vermittlung und die Lehrerausbildung hinaus eine insgesamt wichtige soziale Funktion ausüben kann. Welche Rolle das IDS dabei spielen könnte, wird im Schlussteil skizziert.

This document is embargoed until:

2022/04/15

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Marina Foschi AlbertGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-103496
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110731514-005
ISBN:9783110731514
ISBN:9783110735192
Parent Title (German):Deutsch in Europa – sprachpolitisch, grammatisch, methodisch
Series (Serial Number):Jahrbuch / Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) (- 2020)
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin [u.a.]
Editor:Henning Lobin, Andreas Witt, Angelika Wöllstein
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2021
Date of Publication (online):2021/02/22
Publicationstate:Zweitveröffentlichung
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Big Data; Deutsch; Europa; Fremdsprache; Germanistik; Nachhaltigkeit
First Page:55
Last Page:72
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Open Access?:ja
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Licence (German):Es gilt das UrhG