Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Joghurt, der Joghurt, die Joghurt? — Variierendes Genus bei Fremdwörtern (aus: Grammatik in Fragen und Antworten)

  • Wenn man Nomina aus anderen Sprachen übernimmt, gibt es nicht nur Probleme mit der Pluralbildung, sondern auch mit der Zuweisung des grammatischen Geschlechts, der sogenannten Genuszuweisung. Der Beitrag untersucht, nach welchen Kriterien bei Fremdwörtern ein Genus zugewiesen wird.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Elke Donalies
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-72144
ISSN:0178-644X
Parent Title (German):Sprachreport
Publisher:Institut für Deutsche Sprache
Place of publication:Mannheim
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2018
Date of Publication (online):2018/03/07
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
GND Keyword:Deutsch; Fremdwort; Genus
Volume:34
Issue:1
First Page:46
Last Page:47
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
BDSL-Classification:Grammatik
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Grammatikforschung
Open Access?:Ja
Journals:Sprachreport / Sprachreport 34 (2018)
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland