Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Gesprächskorpora und Gesprächsdatenbanken am Beispiel von FOLK und DGD

  • Dieser Beitrag stellt das Forschungs- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch (FOLK) und die Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD) als Instrumente gesprächsanalytischer Arbeit vor. Nach einer allgemeinen Einführung in FOLK und DGD im zweiten Abschnitt werden im dritten Abschnitt die methodischen Beziehungen zwischen Korpuslinguistik und Gesprächsforschung und die Herausforde-rungen, die sich bei der Begegnung dieser beiden Herangehensweisen an authenti-sches Sprachmaterial stellen, kurz skizziert. Der vierte Abschnitt illustriert dann ausgehend vom Beispiel der Formel ich sag mal, wie eine korpus- und datenbankgesteuerte Analyse zur Untersuchung von Gesprächsphänomenen beitragen kann.
  • This paper introduces the Research and Teaching Corpus of Spoken German (FOLK) and the Database for Spoken German (DGD) as tools for doing conver-sation analysis. After a general introduction to FOLK and the DGD in section 2, section 3 briefly discusses the methodological relationship between corpus linguistics and conversation analysis and the challenges that arise where these two approaches interact. Using formula ich sag mal ('let me say') as an example, sec-tion 4 then illustrates how a corpus and database driven analysis can contribute to the study of conversation phenomena.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Thomas Schmidt
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-36067
URL:http://www.gespraechsforschung-ozs.de/2014.html
ISSN:1617-1837
Parent Title (German):Gesprächsforschung - Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2014
Date of Publication (online):2015/04/02
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:Peer-Review
Tag:Diskursmarker; Gesprächsdatenbank; Gesprächskorpus; Korpuslinguistik; Mündliches Korpus
Conversation corpus; conversation database; corpus linguistics; discourse marker; oral corpus
GND Keyword:Deutsch; Gesprochene Sprache; Korpus <Linguistik>
Volume:15
First Page:196
Last Page:233
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Korpuslinguistik
Open Access?:Ja
Licence (German):Es gilt das UrhG