Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Zur Entwicklung einer einheitlichen Orthografie in Deutschland

  • Obwohl Deutsch in mehreren Ländern Mittel- und Westeuropas Amtssprache ist, wird es in der Bundesrepublik Deutschland nicht formell als Amtssprache anerkannt. In bestimmten Situationen unterliegt der Gebrauch der deutschen Sprache, einschließlich der Rechtschreibregeln, jedoch einer staatlichen Regelung (durch Gesetze des Bundestages oder durch Verwaltungsentscheidungen). In diesem Artikel wird der Inhalt dieser Regelung, ihr Anwendungsbereich und der historische Kontext, in dem sie erlassen wurde, dargestellt.
  • Despite being an official language of several countries in Central and Western Europe, German is not formally recognised as the official language of the Federal Republic of Germany. However, in certain situations the use of the German language, including the spelling rules, is subject to state regulation (by acts of Federal Parliament or by administrative decisions). This article presents the content of this regulation, its scope, and the historical context in which it was adopted.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Henning LobinORCiDGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-126926
URL:https://cspu.uz/
Parent Title (German):Tagungsband zur Konferenz zu aktuellen Tendenzen und Problemen in der Philologie und Sprachdidaktik. Aktuelle Fragen der modernen Philologie und Linguodidaktik
Publisher:Staatliche Pädagogische Universität Chirchik
Place of publication:Chirchik
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2024
Date of Publication (online):2024/06/03
Publishing Institution:Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Tag:Amtssprache; Deutsche Sprache; Norm; Orthografie; Rechtschreibreform; internationale Koordination; rechtlicher Status
German language; international coordination; legal status; norm; official language; orthography; spelling reform
GND Keyword:Deutsch; Rechtschreibung; Schreibvariante; Sozialer Wandel; Sprachentwicklung; Sprachnorm; Standardisierung
First Page:8
Last Page:19
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Open Access?:ja
BDSL-Classification:Deutsche Sprache im Ausland
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Bilingualismus / Mehrsprachigkeit
Program areas:Institutsleitung
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt