Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Was denken linguistische Laien über Sprache? Ergebnisse einer aktuellen Repräsentativerhebung zu Spracheinstellungen in Deutschland

  • Öffentliche Sprachdiskurse, wie sie beispielsweise in den Medien stattfinden, werden typischerweise aus einer sprachkritischen Haltung heraus geführt. Inwieweit diese veröffentlichte Meinung tatsächlich die Mehrheitsmeinung der Sprecherinnen und Sprecher widerspiegelt, ist durchaus eine offene Frage. In diesem Beitrag berichten wir aus einer rezenten Erhebung über Spracheinstellungen in Deutschland. Wir zeigen, dass die Art der Frageformulierung einen starken Einfluss auf die Ergebnisse hat, und berichten, welche sprachlichen Veränderungen die Befragten in jüngerer Zeit angeben, wahrgenommen zu haben.
  • Discourse about language in the public arena is typically conducted in an attitude of language criticism. It remains questionable, in how far this publicly issued opinion actually reflects the opinion of the majority of speakers. In this contribution we report the results of a recent survey on language attitudes in Germany. We show that the wording of the question has a strong impact on the results. Also, we evaluate the linguistic changes that respondents report to have noticed in recent time.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Astrid AdlerORCiDGND, Albrecht PlewniaORCiDGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-106655
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110731958-011
ISBN:978-3-11-073195-8
ISSN:1864-2284
Parent Title (German):Laien, Wissen, Sprache. Theoretische, methodische und domänenspezifische Perspektiven
Series (Serial Number):Sprache und Wissen (50)
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin/Boston
Editor:Toke Hoffmeister, Markus Hundt, Saskia Naths
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2021
Date of Publication (online):2021/09/09
Publishing Institution:Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Publicationstate:Veröffentlichungsversion
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
Tag:Anglizismen; Mehrsprachigkeit; Spracheinstellungen; Sprachwandel
anglicisms; language attitudes; language change; multilingualism
GND Keyword:Anglizismus; Datenerhebung; Deutsch; Mehrsprachigkeit; Soziolinguistik; Sprachkritik; Sprachwandel
First Page:249
Last Page:277
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Open Access?:ja
BDSL-Classification:Studien
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Soziolinguistik
Program areas:Z1: Sprache im öffentlichen Raum
Licence (English):License LogoCreative Commons - Attribution 4.0 International