Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das ZDL-Regionalkorpus: Ein Korpus für die lexikografische Beschreibung der diatopischen Variation im Standarddeutschen

  • Das ZDL-Regionalkorpus umfasst Zeitungsartikel aus Lokal- und Regionalressorts deutschsprachiger Tageszeitungen. Es dient als empirische Grundlage für die lexikografische Beschreibung der diatopischen Variation im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache (DWDS). Darüber hinaus steht es allen angemeldeten Nutzern der DWDS-Korpusplattform für die Recherche zur Verfügung. Die Abfrage kann auf bestimmte diatopische Areale oder diachrone Zeiträume beschränkt werden. Die Verteilung der Treffer über Areale und Zeiträume lässt sich in verschiedener Form darstellen; dabei werden neben absoluten Trefferzahlen auch normalisierte PPM-Werte ausgegeben.

This document is embargoed until:

2022/04/15

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Andreas NoldaGND, Adrien BarbaresiORCiDGND, Alexander GeykenGND
URN:urn:nbn:de:bsz:mh39-103441
DOI:https://doi.org/10.1515/9783110731514-018
ISBN:9783110735192
ISBN:9783110731514
Parent Title (German):Deutsch in Europa. Sprachpolitisch, grammatisch, methodisch
Series (Serial Number):Jahrbuch / Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) (*2020)
Publisher:de Gruyter
Place of publication:Berlin [u.a.]
Editor:Henning Lobin, Andreas Witt, Angelika Wöllstein
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2021
Date of Publication (online):2021/02/18
Publicationstate:Zweitveröffentlichung
Reviewstate:(Verlags)-Lektorat
Tag:Diatopische Variation; Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache (DWDS); Regionalkorpus; Standarddeutsch; ZDL-Regionalkorpus; Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache (ZDL)
GND Keyword:Korpus <Linguistik>; Lexikografie; Sprachwandel; Wörterbuch; Zeitungsartikel
First Page:317
Last Page:321
DDC classes:400 Sprache / 430 Deutsch
Open Access?:ja
BDSL-Classification:Lexikographie, Wörterbücher
Linguistics-Classification:Korpuslinguistik
Licence (German):Es gilt das UrhG