Standard des gesprochenen Deutsch : Begriff, methodische Zugänge und Phänomene aus interaktionslinguistischer Sicht

  • In diesem Beitrag soll versucht werden, den Begriff „gesprochenes Standarddeutsch“ (vgl. a. Schneider 2011) aus Sicht der interaktionalen Linguistik (IL, Selting/Couper- Kuhlen 2000) zu beleuchten. Dies mag überraschen, denn „Standardsprache“ ist ein Begriff, der in der IL keine Rolle spielt. So sehr „Standardsprache“ in der Soziolinguistik ein umstrittenes Thema ist (vgl. Bex 1999, Milroy/Milroy 2005, Ammon 2005, Hundt 2010), so wenig ist er es in der IL. Daher gibt es auch keinen etablierten Zugang, keine etablierte Definition o. ä. aus IL-Sicht. Die Frage wird daher zunächst sein, ob und warum es auch für die IL nützlich sein kann, sich mit der Frage zu befassen, und vielleicht sogar notwendig ist, zu einem Begriff von „gesprochener Standardsprache“ zu gelangen. Allerdings müssen wir vorausschicken, dass dieser Beitrag keineswegs eine ausgearbeitete Lösung anbieten wird. Wir werden einige konzeptbezogene und methodische Überlegungen entwickeln, wie man den Begriff „Standard“ aus IL-Sicht als „Gebrauchsstandard“ fassen und einem so verstandenen Standard auf die Spur kommen kann.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Arnulf Deppermann, Henrike Helmer
URN:http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn:nbn:de:bsz:mh39-7345
ISBN:978-3-86057-118-7
Parent Title (German):Pragmatischer Standard (Stauffenburg-Linguistik ; 73)
Publisher:Stauffenburg
Place of publication:Tübingen
Editor:Sven Staffeldt, Wolf Peter Klein, Jörg Hagemann
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2013
Tag:Gesprochenes Deutsch; Interaktionale Linguistik; gesprochene Standardsprache
GND Keyword:Deutsch; Standard
Pagenumber:32
First Page:111
Last Page:142
Dewey Decimal Classification:400 Sprache / 430 Deutsch, germanische Sprachen allgemein / 430 Germanische Sprachen; Deutsch
BDSL-Classification:Sprache im 20. Jahrhundert. Gegenwartssprache
Leibniz-Classification:Sprache, Linguistik
Linguistics-Classification:Gesprächsforschung / Gesprochene Sprache
Open Access?:Ja
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 12793 $